DRUMS OF THE WORLD

Igbin drum Nigeria





Igbin drum Nigeria
„The Ìgbìn drum was used throughout Yorubaland and the socio-religious role of the drum is infused in many segments of Yoruba ritual, civic, and spiritual practice. Without the music of the Ìgbìn drums most funerals, festivals, and incantations at ceremonies would have been incomplete or impossible.“ In: Tamara De Silva, Symbols and Ritual: The socio-religous role of the igbin drum family.
"Die heilige Trommel Oschallas heißt Egwi. Ich sah eine ganze Reihe von Exemplaren, die in mancherlei Form geschnitzt waren und in Bangba, einem Orte nahe Ife standen. Sie gehörten paarweise zusammen, und jedes Exemplar, das ausdrucksvoll als männliches geschnitzt war, stand stets neben einer Trommel, die eine Frauenfigur repräsentierte. Allem Anschein nach wurden sie außerordentlich hoch verehrt."
Excerpt from: Leo Frobenius - Die Atlantische Götterlehre 1926
wood skin sacrificial patina
zurück